Nächste Arbeitsphase?! Bald, aber ein bisschen anders!


Die Arbeitsphase 2020 (!) nahm in unseren Plänen schon Formen an, da grätschte die Corona-Pandemie dazwischen, setzte zunächst dicke Fragezeichen und machte alle Programm- und Konzertplanungen für 2020 zunichte. 

 

Wir wissen von einigen JuSi-Aachen-Mitgliedern, dass ihnen das gemeinsame Musizieren sehr fehlt! Ein schwacher Trost, dass es wahrscheinlich den meisten Menschen so geht, die gerne Orchester spielen.

Trotzdem keine Sorge: das Jugendsinfonieorchester Aachen gibt es weiterhin und wir werden, sobald es geht, wieder mit tollen Programmen anfangen zu proben und auf die Bühne gehen! Leider sehen sehen wir das nicht realistisch vor 2022.

 

Aber aufgepasst! Damit wir alle unser Jugendsinfonieorchester am Leben erhalten und in der Öffentlichkeit zeigen, dass es uns weiter gibt, wollen wir mit einem Videoprojekt kleine Ausschnitte aus unserem nächsten Programm in kleinen Gruppen und vielleicht sogar kurz als ganzes Orchester aufnehmen und veröffentlichen

 

Dafür brauchen wir Euch schon diesen Sommer, altgediente Mitspieler:innen ebenso wie neue Gesichter! Wir treffen uns voraussichtlich nach den Sommerferien für Verständigungsproben und Aufnahmen. Damit die Pläne gelingen können, müsst Ihr natürlich wissen, wie Ihr Euch vorbereiten könnt — ohne funktioniert die Sache nicht. Wir werden Euch rechtzeitig Noten, Überhilfen und weitere Informationen an die Hand geben.

 

Wir freuen uns über Rückmeldungen zur Teilnahme!